Zitate Sammlung - mentaltraining.dietmayer.com

Sie befinden sich hier:

Diverses > Zitate Sammlung
Zitate - Sammlung der Startseite

.

Den größten Fehler, den man im Leben machen kann, ist,
immer Angst zu haben, einen Fehler zu machen.
Dietrich Bonhoeffer

.
Das Vergleichen ist das Ende des Glücks und der Anfang der Unzufriedenheit.
Soren Kierkegaard
.

Achtsamkeit ist ein aufmerksames Beobachten, ein Gewahrsein, das völlig frei von Motiven oder Wünschen ist, ein Beobachten ohne jegliche Interpretation oder Verzerrung.
Jiddu Krishnamurti

.

 

 

Der einzige Mensch, der sich vernünftig benimmt, ist mein Schneider.
Er nimmt jedes Mal neu Maß, wenn er mich trifft, während andere immer die alten Maßstäbe anlegen in der Meinung, sie paßten auch heute noch.
George Bernhard Shaw

.

Du bist nicht Opfer, sondern Schöpfer Deiner Welt.
Thomas Dürr
.
Ob Sie denken, dass sie es können, oder ob sie denken, dass sie es nicht können
- in beiden Fällen haben sie recht.

Henry Ford

.
Selbstvertrauen ist die Quelle des Vertrauens zu anderen.
Francois de la Rochefoucauld
.

Sich selbst zu lieben ist der Beginn einer lebenslangen Romanze.
Oscar Wilde
.
Wenn Du wüsstest, wie viele Menschen von Dir
auf wundersame Weise berührt worden sind, wärest du erstaunt.
Wenn Du wüsstest, wie viele etwas für Dich empfinden, wärest Du schockiert.
Du bist wundervoller als Du glaubst. Also entspann Dich und liebe Dich heute.
Neale Donald Walsch
.

Glück ist kein Geschenk der Götter. Es ist die Frucht der inneren Einstellung
Erich Fomm
.
Während uns Negatives anspringt, versteckt sich Positives so gut, dass wir es suchen müssen.
Stefan Rogal 

.

Frieden ist nicht nur die Abwesenheit sichtbarer Konflikte.
Barack Obama
.
Ziel eines Konflikts oder einer Auseinandersetzung 
soll nicht der Sieg, sondern der Fortschritt sein.
Joseph Joubert
.

Ein Großteil der Sorgen besteht aus unbegründeter Furcht.
Jean-Paul Sartre
.
Zwei Dinge verleihen der Seele am meisten Kraft:
Vertrauen auf die Wahrheit und Vertrauen auf sich selbst.
Lucius Annaeus Seneca
.
Der einzige Platz zu leben ist hier und die einzige Zeit zu leben ist jetzt.
Chinesisches Sprichwort
.
Gönne Dir einen Augenblick der Ruhe und du begreifst, wie närrisch du herum gehastet bist.
Lerne zu schweigen und du merkst, dass du viel zu viel geredet hast.
Sei gütig und du siehst ein, dass dein Urteil über andere allzu hart war.
Tschen Tschiju
.
Im Leben geht es nicht nur darum, gute Karten zu haben,
sondern auch mit einem schlechten Blatt gut zu spielen.
Robert Louis Stevenson
.
Am Ende deiner Reise wirst du nicht gefragt:
"Bist du ein Heiliger geworden?" oder: "Hast du für das Heil der Menschheit gekämpft?"
Die einzige Frage, die du zu beantworten hast: "Bist du du selbst geworden?"
Lao Tse
.
Ganz und gar man selbst zu sein, kann schon einigen Mut erfordern.
 Sophia Loren
.
Geliebt zu werden macht uns stark; zu lieben macht uns mutig.
Laotse
.
Wer mit Güte nichts erreicht, erreicht auch nichts mit Strenge.
Anton Pawlowitsch Tschechow
.
Die Art wie man gibt bedeutet mehr als was man gibt.
Pierre Corneille
.
Sich selber finden ist das Werk der Wahrhaftigkeit gegen sich.
Adolf Hildebrand
.
Der Weg zum Ziel beginnt an dem Tag,
an dem du die hundertprozentige Verantwortung für Dein Tun übernimmst.
Dante Alighieri
.
Ich kennen keinen sicheren Weg zum Erfolg, nur einen sicheren Weg zum Misserfolg:
Es jedem recht machen zu wollen.
Platon
.
Wenn ich loslasse, was ich bin,
werde ich, was ich sein könnte.
Wenn ich loslasse, was ich habe,
bekomme ich, was ich brauche.
Lao Tse
.
Wer nicht an Wunder glaubt, ist kein Realist.
Ben Gurion
.
Die schwierigste Turnübung ist immer noch, sich selbst auf den Arm zu nehmen.
Werner Finck
.
Arm sind jene die ein Leben im Überfluss mit einem Leben in Fülle verwechseln.
Ernst Ferstl
.
Der Erfolgreiche lernt aus seinen Fehlern und wird auf neuen Wegen von vorne beginnen.
Dale Carnegie
.

An sich ist nichts gut oder böse - erst das Denken macht es dazu.
William Shakespeare
.
Besäße der Mensch Gelassenheit, so wäre ihm fast nichts unmöglich
chinesisches Sprichwort
.
Achtsamkeit kann uns dabei helfen, wieder zu kommunizieren, vor allem mit uns selbst.
Thich Hnat Hanh
.
Achtsamkeit bedeutet, dass wir ganz bei unserem Tun verweilen, ohne uns ablenken zu lassen.
Dalai Lama
.
Wer nach dem Haar sucht, dem entgeht die Suppe.
Bert Hellinger
.
Es gibt wichtigeres im Leben als beständig dessen Geschwindigkeit zu erhöhen.
Mahatma Gandhi
.

Jeder Verlust macht uns zu Künstlern, da wir die Muster unseres Lebens neu weben müssen.
Greta W. Crosby